Citrix ADC 101 – Grundlagen

Folgend eine Sammlung an Grundlegenden Informationen über den Citrix ADC. Von der Lizensierung, über die wichtigsten Befehle bis zu den Update Verfahren die man durchführen kann.

Allgemeine Informationen

Folgend erstmal einige Grundlegende Informationen zum Citrix ADC.

Betriebssystem und Architektur

Citrix ADC basiert auf dem Open-Source Betriebssystem FreeBSD. Im Gegensatz zu dem sehr ähnlichen Linux hat FreeBSD einen modularen Kernel und Citrix hat dies genutzt um die Bash Shell von FreeBSD zu modifizieren, indem das Netzwerk Subsystem entfernt und durch das eigene ersetzt wurde. Die Modifikationen wurden in einem benutzerdefinierten Kernelmodul namens NetScaler Core Packet Processing Engine (PPE) untergebracht.

Citrix ADC FreeBSD
„Citrix ADC 101 – Grundlagen“ weiterlesen

ADV190023 – LDAPS aktivieren in Windows DC und Citrix ADC

Wichtige Info:
Die vorgesehene Aktualisierung (ADV190023), bezüglich LDAP Signing und Channel Binding für neue und vorhandene Domänen Controllern, geplant für 10. März 2020 wurde in die zweite Hälfte des Kalenderjahres 2020 verschoben. Mit dem März 2020 Update werden nur zusätzliche Auditing Möglichkeiten geschaffen, um die LDAP Systeme zu identifizieren und zu konfigurieren, bevor diese durch das spätere Update keinen Zugriff mehr erlangen.

Das spätere Update bedeutet, dass keine Verbindungen mehr an den Domänen Controller, über unsigned / Clear Text LDAP auf Port 389 durchgeführt werden können. Dann ist es nur noch möglich, entweder LDAPS über Port 636 oder Signed LDAP (StartTLS) auf Port 389 zu verwenden.

„ADV190023 – LDAPS aktivieren in Windows DC und Citrix ADC“ weiterlesen

Checkliste für Citrix ADC CVE-2019-19781

Citrix hat eine Woche vor Weihnachten eine Warnung über eine kritische Sicherheitslücke (CVE-2019-19781) in allen Citrix ADC & Gateway Systemen veröffentlicht. Seit dem 10.1.2020 wurden mehrere funktionierende Exploits veröffentlicht, die für jeden zugänglich sind.

Wichtig ! Der Fix von Citrix mit der Responder Policy funktioniert nicht bei Systemen mit der Version 12.1.51.16/51.19, 50.31 und älter. Wenn diese Version im Einsatz ist, bitte auf die aktuellste 12.1 Version updaten.

Die Exploits ermöglichen eine anonyme Ausführung von Remotecode und dadurch nicht authentifizierten Angreifern, die verschiedenen Maschinen mit Root Rechten zu übernehmen.

„Checkliste für Citrix ADC CVE-2019-19781“ weiterlesen

Upgrade auf Virtual Apps and Desktops Version 1912 LTSR

Am 18. Dezember 2019 ist Citrix Virtual Apps and Desktops (CVAD) Version 1912 erschienen. Folgend eine kleine Anleitung zum Update auf die neuste Version.

Link zur Citrix Virtual Apps and Desktops Dokumentation

Citrix Virtual Apps and Desktops EOM EOL Matrix
„Upgrade auf Virtual Apps and Desktops Version 1912 LTSR“ weiterlesen

Upgrade von Citrix Virtual Apps and Desktops Current Release

Am 29. September ist Citrix Virtual Apps and Desktops (CVAD) Version 2009 erschienen. Folgend eine kleine Anleitung zum Update auf die neuste Version.

Link zur Citrix Virtual Apps and Desktops Dokumentation

„Upgrade von Citrix Virtual Apps and Desktops Current Release“ weiterlesen